Facelifting mit Hyaluronsäure

Im Rahmen des Alterungsprozesses kommt es zu einem Absinken der Wangen – unser Gesicht scheint nach unten zu sinken. Mit gezieltem Volumenaufbau mit Hyaluronsäure (www.emervel.de) im mittleren Wangenbereich, unter den Augen, über den Wangenknochen sowie an den Schläfen kann ein sehr schöner Liftingeffekt erzielt werden:

Der optische Gesamteindruck zeigt wieder nach oben. Ist die Haut bereits ein wenig erschlafft kommen zusätzlich Hyaluronsäure-Skinbooster (www.restylane-skinbooster.de) zur Anwendung, die den Liftingeffekt noch deutlich steigern. Die Behandlung sollte nach ca. einem Jahr wiederholt werden, der überzeugende Effekt verbessert sich von Behandlung zu Behandlung. Ein operativer Eingriff ist heutzutage für 95 % der Indikationen nicht mehr erforderlich.

13405 Berlin    Scharnweberstraße 16    Telefon: +49 30 498 59 90-0